Datenschutz

Wer wir sind

Diese Datenschutzerklärung gilt für die Solidarische Landwirtschaft Möhreblick e. V. mit den folgenden Webseiten:

https://solawi-moehreblick.de und https://solawi-möhreblick.de

Hosting­dienst­leistungen durch einen Dritt­anbieter

Die Manitu GmbH erbringt für uns die Dienste zum Hosting und zur Darstellung der Webseite. Dies dient der Wahrung unserer im Rahmen einer Interessensabwägung überwiegenden berechtigten Interessen an einer korrekten Darstellung unseres Angebots. Alle Daten, die im Rahmen der Nutzung dieser Webseite erhoben werden, werden auf den Servern des Drittanbieters verarbeitet. Eine Verarbeitung auf anderen Servern findet nur in dem hier erläuterten Rahmen statt.

Die Manitu GmbH hat ihren sitzt in Deutschland und damit innerhalb der Europäischen Union oder des Europäischen Wirtschaftsraums.

Webanalyse

Server-Logfile

Bei jedem Aufruf der Webseite speichert die Manitu GmbH auf Ihren Webservern automatisch ein sogenanntes Server-Logfile welches den Abruf dokumentiert.

Dieses Server-Logfile enthält die folgenden Daten:

  1. Der von dir verwendete Browser und die Installierte Version,
  2. Das von dir verwendete Betriebssystem,
  3. Die Internetseite, von der du auf unsere Webseite gelangst (sogenannte Referrer),
  4. Die von dir besuchten Unterwebseiten (Subdomains) von solawie-moehreblick.de,
  5. Das Datum und die Uhrzeit deines Besuchs auf unserer Webseite,
  6. Die Internet-Protokoll-Adresse (IP-Adresse),
  7. Der Internet-Service-Provider (ISP) des zugreifenden Systems und
  8. Die Datenmenge die du heruntergeladen hast.

Diese Zugriffsdaten werden ausschließlich zum Zwecke der Sicherstellung eines störungsfreien Betriebs sowie der Verbesserung meiner Webseite ausgewertet. Dies dient gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO der Wahrung unserer im Rahmen einer Interessensabwägung überwiegenden berechtigten Interessen an einer korrekten Darstellung unseres Angebots.

Webalizer

Die Manitu GmbH bietet uns zur Auswertung des Server-Logfile das open source Werkzeug den Webalizer an.

Wir verwenden keine Tracking- und Webanalysetools wie „Google Analytics“ oder „Matomo„.

Welche personen­bezogenen Daten wir sammeln und warum wir sie sammeln

Kontakt zu uns

Wenn du uns per E-Mail, Telefon oder Kontaktformular kontaktierst, wird deine Anfrage inklusive aller der von dir angegebenen personenbezogenen Daten (Name, Anfrage) zum Zwecke der Bearbeitung deines Anliegens bei uns gespeichert und verarbeitet.

Rechtsgrundlage

Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, sofern deine Anfrage mit der Erfüllung eines Vertrags zusammenhängt oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich ist. In allen übrigen Fällen beruht die Verarbeitung auf deiner Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO) und / oder auf unseren berechtigten Interessen (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO), da wir ein berechtigtes Interesse an der effektiven Bearbeitung der an uns gerichteten Anfragen haben.

Speicherdauer

Die von dir an uns per Kontaktanfragen übersandten Daten verbleiben bei uns, bis du uns zur Löschung aufforderst, deine Einwilligung zur Speicherung widerrufst oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z. B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihres Anliegens). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere gesetzliche Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

Kommentare

Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben deinem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars gespeichert.

Speicherdauer der Kommentare

Die Kommentare und die damit verbundenen Daten werden gespeichert und verbleiben auf unserer Webseite, bis der kommentierte Inhalt vollständig gelöscht wurde oder die Kommentare aus rechtlichen Gründen gelöscht werden müssen (z. B. beleidigende Kommentare).

Rechtsgrundlage

Die Speicherung der Kommentare erfolgt auf Grundlage deiner Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Du kannst deine Einwilligung jederzeit widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Mit wem wir deine Daten teilen

Ohne deine Einwilligung geben wir keine personenbezogene Daten an Dritte weiter.

Cookies

Beim Besuch der Webseite werden keine Cookies gesetzt.

Welche Rechte du an deinen Daten hast

Dir stehen bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen folgende Rechte nach Art. 15 bis 20 DSGVO zu:

  1. Recht auf Auskunft,
  2. Recht auf Berichtigung,
  3. Recht auf Löschung
  4. Recht auf Einschränkung der Verarbeitung,
  5. Recht auf Datenübertragbarkeit.
  6. Recht auf Widerspruch
    Außerdem steht Dir nach Art. 21 (1) DSGVO ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitungen zu, die auf Art. 6 (1) f DSGVO beruhen, sowie gegen die Verarbeitung zum Zwecke von Direktwerbung.

Kontaktiere uns auf Wunsch. Die Kontaktdaten findest du im Impressum.

Benutzer­konto

Falls du ein Konto hast und du dich auf dieser Webseite anmeldest, wird ein temporäres Cookie gesetzt, um festzustellen, ob dein Browser Cookies akzeptiert. Dieses Cookie enthält keine personenbezogenen Daten und wird verworfen, wenn du deinen Browser schließt.

Wenn du dich anmeldest, werden einige Cookies gespeichert, um deine Anmeldeinformationen und Anzeigeoptionen zu speichern. Anmelde-Cookies verfallen nach zwei Tagen und Cookies für die Anzeigeoptionen nach einem Jahr. Falls du bei der Anmeldung „Angemeldet bleiben“ auswählst, wird deine Anmeldung zwei Wochen lang aufrechterhalten. Mit der Abmeldung aus deinem Konto werden die Anmelde-Cookies gelöscht.

Wenn du einen Artikel bearbeitest oder veröffentlichst, wird ein zusätzlicher Cookie in deinem Browser gespeichert. Dieser Cookie enthält keine personenbezogenen Daten und verweist nur auf die Beitrags-ID des Artikels, den du gerade bearbeitet hast. Der Cookie verfällt nach einem Tag.

Für Benutzer, die sich auf unserer Website registrieren, speichern wir zusätzlich die persönlichen Informationen, die sie in ihren Benutzerprofilen angeben. Alle Benutzer können jederzeit ihre persönlichen Informationen einsehen, verändern oder löschen (der Benutzername kann nicht verändert werden). Administratoren der Webseite können diese Informationen ebenfalls einsehen und verändern.